Silber und Gold

Aktuelle Informationen über die begehrten Edelmetalle

GoldRepublic Edelmetallsparplan

Wichtiger Hinweis

Dieser Goldsparplan-Vergleich ist nicht mehr aktuell. Die Konditionen einiger Anbieter haben sich mittlerweile zum Teil deutlich geändert.
Einen aktuellen und deutlich umfangreicheren Vergleich von über 20 Anbietern mit detailierten Berechnungen und Analysen finden Sie auf
www.goldsparplaene.com

GoldRepublicGoldRepublic ist ein niederländischer Anbieter von Tresorgold. D.h. man kann sich bei GoldRepbulic ein Konto einrichten und schon Kleinstbeträge in physisches Gold investieren, wobei man jeweils das Eigentum an einem Anteil eines größeren Goldbarren erwirbt. Ab einem Betrag von 50 Euro pro Monat kann man auch ganz einfach einen Goldsparplan einrichten.

So funktioniert´s

Zunächst muss man bei GoldRepublic ein Konto eröffnen. In seinem Konto kann man dann mit nur wenigen Klicks und Einstellungen einen Edelmetall-Sparplan (neben Gold kann auch in Silber oder Platin angespart werden) einrichten. Der gewünschte Betrag (ab 50 Euro) wird dann monatlich vom Konto abgebucht und automatisch in das gewünschte Edelmetall investiert.

Die Kaufgebühren sind im Rahmen des Sparplans mit 0,5% nur halb so hoch, wie bei einmaligen Käufen – und deutlich geringer als bei anderen Goldsparplänen. Im Gegensatz zu Einmal-Käufen – bei denen man zwischen Lagerung in Amsterdam, Zürich oder Frankfurt wählen kann – werden die Käufe im Rahmen des Sparplans grundsätzlich in Zürich angelegt.

Es gibt keine feste Vertragsdauer. Das heißt, man kann den Sparplan jederzeit ganz einfach beenden oder unterbrechen.

Möchte man Goldbarren entnehmen, fallen “Produktionskosten” an, da man ja zunächst nur kleine Anteile an größeren Barren besitzt. Dafür wird eine Gebühr verrechnet, die von € 16,00 für einen 1 Gramm Barren bis zu € 45,00 für einen 1 kg Barren reicht (eine genaue Aufstellung finden Sie hier). Für größere Barren sind diese Gebühren also sehr günstig. Eine Entnahme von ganz kleinen Barren (unter 20 Gramm), ist aufgrund der anfallenden Produktionskosten allerdings nicht unbedingt empfehlenswert.
Zu den Produktionskosten kommen bei Auslieferung auch 1 % Lieferkosten plus die Transportkosten.
Alternativ kann man seine Bestände auch direkt Verkaufen (1 % Verkaufsgebühr) und wenn man möchte mit dem Erlös vor Ort die gewünschten Barren oder Münzen kaufen – das Endergebnis dürfte bezügl. der anfallenden Gebühren bzw. Aufpreise wohl in etwa das selbe sein. In der Regel fährt man damit deutlich besser als mit jedem anderen Sparplan, den wir bisher geprüft haben (lediglich BullionVault ist bei größeren Sparbeträgen günstiger). Und in den meisten Fällen sogar besser als beim direkten Selbstkauf, wie die Ergebnisse in unserem Goldsparplan Vergleich zeigen.

Konditionen & Gebühren

  • keine Einrichtungsgebühren
  • Lagergebühr: 0,605 % pro Jahr (0,5% + niederl. MwSt.)
  • Kaufgebühren: 0,5%
  • keine Mindestlaufzeit
  • monatlicher Mindestbetrag: 50 Euro
  • Sparplan in Gold, Silber oder Platin möglich
  • Lagerung im Zollfreilager in Zürich
  • Gebühren bei Verkauf: 1%
  • “Produktionskosten” bei physischer Auslieferung:
    1 g Barren: € 16,00
    2,5 g Barren: € 17,00
    5 g Barren: € 19,00
    10 g Barren: € 20,00
    20 g Barren: € 22,00
    1 oz Barren: € 24,00
    50 g Barren: € 24,00
    100 g Barren: € 25,00
    250 g Barren: € 30,00
    500 g Barren: € 35,00
    1 kg Barren: € 40,00
  • Kosten bei Auslieferung: 1 % Lieferkosten + Transportkosten

Vor- & Nachteile auf einen Blick

Vor- und Nachteile

Unser Testsieger

Testsieger GoldRepublicAuch wenn die endgültige Entscheidung von individuellen Vorlieben des Anlegers abhängt, so hat GoldRepublic doch für die meisten Fälle das beste Angebot. Die Kombination aus geringen Gebühren, hoher Flexibilität und vernünftigen Konditionen für physische Entnahme auch kleinerer Mengen (abgesehen von Kleinstbarren unter 20 Gramm) lassen in Summe doch kaum Wünsche offen.

» zu GoldRepublic

Durch die Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close