Silber und Gold

Aktuelle Informationen über die begehrten Edelmetalle

Silbermünzen kaufen

In Deutschland haben Silbermünzen im Vergleich zu Silberbarren einen ganz entscheidenden Vorteil: bei Silbermünzen fällt lediglich eine verringerte Mehrwertsteuer von 7% an, während man für Barren volle 19% zahlen muss. Daher sind größere Münzen trotz der Prägekosten meist deutlich günstiger als Barren der selben Größe. Von den australischen Koala und Kookaburra-Münzen oder auch dem mexikanischen Silber-Libertad werden daher gerne auch die 10 Unzen (beim Libertad 5 Unzen) oder 1 kg Münzen gekauft.

Die Standard-Größe, in der alle gängigen Silber-Anlagemünzen zu bekommen sind, ist jedoch 1 Unze. Vor allem wenn man davon ausgeht, seine Edelmetalle auch einmal als Tausch- bzw. Zahlungsmittel einzusetzen, empfiehlt es sich, auch eine größere Menge an diesen kleineren Münzen zuzulegen. Am beliebtesten sind etwa der Silber Maple Leaf, der Silber Philharmoniker, der Silver Eagle und der Silber Libertad. Die australischen Silbermünzen erfreuen sich ebenfalls zunehmender beliebtheit, sind jedoch meist etwas teurer als die erstgenannten.

Sie möchten Silbermünzen kaufen? Die gängisten Anlagemünzen in Gold und Silber finden Sie bei diesen Händlern:

GoldSilberShop
GoldSilberShop
Anlagegold24
Anlagegold24
Silbertresor
Silbertresor
Silber-Werte.de
Silber-Werte.de
Muenzdiscount
Muenzdiscount
 

Oder Sie suchen sich aus unserer Liste von Edelmetallhändlern einen Händler in Ihrer Umgebung.